WinDVD Pro
 
Führender Blu-ray- und DVD-Software-Player

Neu! WinDVD Pro 12

Führender Blu-ray- und DVD-Software-Player

  • Neu Unterstützung für 4K-Videos
  • Neu! Mehr unterstützte Dateien, inkl. HEVC (H.265)
  • Neu! Übersichtliche, moderne Bedienoberfläche
  • Optimiert! Reibungslose Wiedergabe hoher Bildfrequenzen
(inkl. MwSt.)
DOWNLOAD  

Kompatibel mit:

Bringen Sie Hollywood zu sich nach Hause mit Corel® WinDVD® Pro 12, dem führenden Blu-ray- und DVD-Software-Player. Von hochauflösenden 4K-Videos und HEVC (H.265*) bis zu 3D-Videos, DVDs und Blu-ray: Genießen Sie eine Fülle von Formaten in atemberaubender Qualität und mit Dolby-Sound. Mit intuitiven Steuerelementen in einer überarbeiteten, modernen Bedienoberfläche können Sie Bild und Ton mühelos fein einstellen. Genießen Sie darüber hinaus dank der neuen 240fps-Leistung eine noch reibungslosere Wiedergabe.

*bei Verwendung der entsprechenden Hardware

Der bekannteste DVD- und Blu-ray-Software-Player

Der bekannteste DVD- und Blu-ray-Software-Player

Holen Sie sich mit diesem kompletten DVD- und Blu-ray-Software-Player das Kinoerlebnis nach Hause. Bei über 300 Millionen verkauften Exemplaren ist WinDVD ein führendes Videowiedergabe- und DVD-Programm und eines der weltweit bekanntesten Produkte.

Erstklassiges Bild. Beeindruckender Sound.

Erstklassiges Bild. Beeindruckender Sound.

Genießen Sie höchste Bild- und Klangqualität dank leistungsstarker Video- und Audiosteuerelemente und der neuen 4K-Video-Unterstützung. Verbessern Sie die Farbe, stabilisieren Sie verwackelte Videos und genießen Sie dank der Unterstützung hoher Bildfrequenzen eine reibungslose Wiedergabe. Erhöhen Sie den Tonpegel, verringern Sie das Rauschen und kommen Sie in den Genuss erstklassigen Dolby-Tons.

Wiedergabe aller gängigen Formate, einschließlich 3D

Wiedergabe aller gängigen Formate, einschließlich 3D

Sie können per Mausklick alle gängigen Formate abspielen. Fortgeschrittene 3D-Technologie bietet ein unglaublich dynamisches Filmerlebnis und versetzt Sie direkt ins Geschehen. Selbst Standard-Videos lassen sich in 3D konvertieren, um noch lebensechtere Filme zu ermöglichen!



Leistungsstarke Videowiedergabe und -optimierung

Der bekannteste DVD- und Blu-ray-Software-Player

Der bekannteste DVD- und Blu-ray-Software-Player

Bei weltweit über 300 Millionen verkauften Exemplaren ist WinDVD einer der weltweit bekanntesten Software-Player mit Blu-ray 3D-Player-Technologie. Mit WinDVD Pro 12 können Blu-ray Disc, BDXL, MP4, WMV-HD, DVD, AVCHD und viele weitere gängige Formate wiedergegeben werden.

Hochskalierung von Standardvideos auf HD

Hochskalierung von Standardvideos auf HD

Mit Corels bewährter Hochskalierungstechnologie, mit der sich Standard-DVDs in HD-ähnlicher Qualität wiedergeben lassen, können Sie das beste aus Ihren Videos herausholen. Die GPU-beschleunigte Hochskalierung funktioniert auf verschiedenen Plattformen.

Farbkorrektur und Lichtsteuerung

Farbkorrektur und Lichtsteuerung

Nehmen Sie zur Aufwertung der Farben und des Lichts die gewünschten Anpassungen vor. Verwenden Sie Voreinstellungen, um das Bild zu verbessern und die Helligkeit und den Kontrast anzupassen.

Optimierter 3D-Modus

Optimierter 3D-Modus

Wenn Ihr PC mit einer NVIDIA-Grafikkarte mit Unterstützung für 3D Vision ausgerüstet ist, öffnet WinDVD Pro 12 zur Optimierung Ihres 3D-Wiedergabe-Erlebnisses automatisch einen Exklusivmodus, um High-Definition-Videodateien im 3D-Modus wiederzugeben.

3D Blu-ray-Software

3D Blu-ray-Software

Genießen Sie hochauflösende Blu-ray- und Blu-ray 3D-Filme in HD-Qualität und mit kinoähnlichem Surround-Sound. Führende 3D-Technologien ermöglichen eine einmalige 3D-Wiedergabe.

Konvertierung von 2D in 3D

Konvertierung von 2D in 3D

Konvertieren Sie Ihre 2D-Filme in 3D, um ein höchst realistisches Wiedergabeerlebnis zu genießen! Die Konvertierung von 2D in 3D wird für DVD-Video sowie Videodateien in Standardauflösung und HD unterstützt.

Neu!

Bedienoberfläche

Bedienoberfläche

Optimieren Sie Ihr Filmerlebnis mit einfach zugänglichen Video- und Audioreglern in einer neuen und modernen Bedienoberfläche. Erstellen Sie Wiedergabelisten, nehmen Sie Screenshots und Videoclips beliebter Szenen auf, verbessern Sie die Qualität und vieles mehr. Alle diese Werkzeuge sind nur einen Klick entfernt.

Wiedergabelisten und Lesezeichen

Wiedergabelisten und Lesezeichen

Wählen Sie Ihre Lieblingsfilme aus und erstellen Sie eigene Wiedergabelisten. Planen Sie für den nächsten verregneten Sonntag vor und genießen Sie eine kontinuierliche Videowiedergabe. Markieren Sie während der Wiedergabe eines Videos Ihre Lieblingsszenen, um diese später nochmals anzuschauen.

Optimiert!

Leistungsstarke Videowiedergabe

Leistungsstarke Videowiedergabe

Tauchen Sie in die Aktion ein und verpassen Sie kein Detail dank der reibungslosen Wiedergabe von Videos mit hoher Bildfrequenz. Es werden bis zu 250 Bilder pro Sekunde unterstützt. Sie können außerdem die Bildrate erhöhen und Einzelbilder interpolieren, um Bildschwankungen bei schnellen Bildfolgen zu korrigieren.

Fangen Sie die Aktion ein

Fangen Sie die Aktion ein

Nehmen Sie mühelos Standbilder oder Videoclips Ihrer Lieblingsfilmszenen auf. Speichern Sie diese als Datei, laden Sie sie hoch und teilen Sie sie mit Ihren Freunden. Sie können Ihr Video auch beschneiden oder das Videobild vergrößern, um es näher zu betrachten.

Zeitraffer/Zeitlupe

Zeitraffer/Zeitlupe

Sie haben nur wenig Zeit? Ändern Sie die Geschwindigkeit der Videowiedergabe, um die Wiedergabedauer der verfügbaren Zeit anzupassen. Sie können das Video bis zu zwei Mal schneller wiedergeben oder es auf die halbe Geschwindigkeit verlangsamen.

Erhöhte Leistung und Erweiterung der Akku-Laufzeit

Erhöhte Leistung und Erweiterung der Akku-Laufzeit

WinDVD 12 wurde für die neuen CPUs und GPUs von NVIDIA, Intel und AMD optimiert und ist deshalb nun noch schneller. Und mit der verbesserten Zeitsparfunktion können Sie die Akku-Laufzeit Ihres Laptops verlängern.

Umfassende Video- und Audioformat-Unterstützung

Neu!

Dateiunterstützung

Dateiunterstützung

Genießen Sie eine klare und scharfe Wiedergabe der gängigsten Dateiformate, einschließlich der neuen 4K-Video- und HEVC-(H.265)-Formate. Spielen Sie auch Blu-ray 3D, BD-Live, BDXL, AVCREC, DivX, FLV, Windows Media (WMV), DVD-Video, MPEG, MTS, M2TS, MKV, MP4, 3GP und viele weitere Formate ab!

Surround-Sound wie im Kino

Surround-Sound wie im Kino

Lassen Sie sich von Surround-Sound in Kinoqualität verwöhnen dank der Unterstützung der Marktführer Dolby und DTS. WinDVD Pro 12 bietet umfassende Unterstützung für die leistungsstärksten Audiotechnologien.

Spezielle Toneffekte

Spezielle Toneffekte

Passen Sie den Ton der Umgebung an. Sie sind an einem lauten und belebten Ort? Stellen Sie den Regler auf „Laut“, um den Tonpegel zu erhöhen. Sie sind zu Hause? Benutzen Sie den Theater-Effekt, um den ursprünglichen Dynamikbereich des Films beizubehalten und Tonqualität wie im Kino zu erzeugen.



Versionsvergleich

PDFPDF herunterladen

Funktionen

WinDVD Pro 12

WinDVD Pro 11

WinDVD 11

Die Highlights - Worin unterscheiden sich die Versionen?
Software zur Film- und Medienwiedergabe

4K, HD, 3D

HD, 3D

HD

Leistungsstarke Videooptimierungen und Steuerelemente, einschließlich HD-Hochskalierung
Reibungslose Wiedergabe hoher Bildfrequenzen (bis zu 240 fps)

Neu

DVD-ISO-Format-Wiedergabe

Neu

Blu-ray-ISO-Format-Wiedergabe

Neu

Blu-ray-Video-Wiedergabe
Konvertierung von 2D-Videos in 3D
Unterstützung für HEVC-(H.265)-Videos

Neu

Werkzeuge zur optischen Aufwertung
HD-Hochskalierung: Konvertierung von Standardvideos in HD-Videos
Rauschunterdrückung: Körnung entfernen
Farbkorrektur und Lichtsteuerung
Bewegungs-Straffung: Bewegungen fließender machen
Anti-Shake: Videowiedergabe stabilisieren
ColorChange: Farben im Video manuell anpassen
Nützliche Wiedergabefunktionen
Energiesparfunktionsmodus: Optimierung der Leistung des PCs
Aufzeichnen: Aufnahme von Standbildern aus einem Video
QuickClip: Aufnahme von Lieblingssequenzen aus Videos
Wiedergabelisten erstellen und Lieblingsszenen markieren
Zeitraffer/Zeitlupe: Wiedergabegeschwindigkeit einstellen
LanguageMate: Mühelos interessante Szenen wiederholen
Adaptives Deinterlacing: Gute Bildqualität durch Eliminierung des Kammeffekts
Filminformationen: Einfacher Zugriff auf Videoeigenschaften
3D-Videowiedergabe
Blu-ray 3D™ / Side-by-Side-Blu-ray Disc™
3D-Videodatei (Side-by-Side-Video)
Konvertierung von 2D in 3D für DVD-, Blu-ray-, Standard- und HD-Dateien
Optimiert für NVIDIA-, Intel- und AMD-Plattformen
Unterstützte 3D-Anzeigetypen
Anaglyphverfahren
120 Hz-Bildschirm/Frame-Sequential
Polarisationsdisplay
HDMI 1.4
Audiotechnologien
Dolby Headphones
Dolby Virtual Speaker
Dolby Pro Logic Iix
Surround-Sound wie im Kino
DTS Neo:6
Simulation spezieller akustische Effekte
Audio-Equalizer-Einstellungen
Tonhöhenanpassung
DSP-Effekt
Dynamic Range Compression
Ausblenden und Balance
Kareoke-Modus
LFE-Mixer

Systemanforderungen

  • Für Updates ist eine Internetverbindung erforderlich
  • Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 – ein 64-Bit-Betriebssystem wird sehr empfohlen
  • Prozessor:
    • Mindestens: Intel® Pentium® 4 2,8 GHz oder entsprechender AMD Athlon-Prozessor für die DVD-Wiedergabe
    • Intel Core-Prozessorfamilie oder AMD Athlon 64 X2 3800+ 2,0 GHz für die Blu-ray- und HD-Wiedergabe
    • Intel Core II Duo T2400 1,83 GHz oder AMD Athlon 64 X2 3800+ 2,0 GHz für die Wiedergabe von Blu-ray 3D
    • Intel Core i5 oder entsprechender Prozessor für die 4K-Wiedergabe
  • Arbeitsspeicher:
    • Mindestens: 256 MB RAM für die DVD-Wiedergabe
    • 1GB RAM für die Blu-ray- und HD-Wiedergabe
    • 1 GB RAM oder mehr für die Wiedergabe von Blu-ray 3D
    • 2 GB RAM für die 4K-Wiedergabe
  • Grafikkarte:
    • Mindestens: AGP- oder PCI Express-Grafikbeschleunigerkarte mit DirectDraw-Overlay-Unterstützung für die DVD-Wiedergabe
    • NVIDIA G8x und höher,• AMD M7x und höher oder• integrierte Grafikeinheit der Intel Core-Prozessorfamilie für die Blu-ray- und HD-Wiedergabe
    • NVIDIA® GeForce® 500/400/300/200 oder höher,• AMD Radeon HD 6000-Serie oder höher, Intel® H5x/G4x-Serie oder höher für die Wiedergabe von Blu-ray 3D
    • Intel HD Graphics (Core der 4. Generation/Haswell) oder entsprechende Grafikkarte für die 4K-Wiedergabe
  • Die HEVC-Wiedergabe erfordert einen Intel Core-Prozessor der 4. Generation (Haswell) oder höher
  • Windows-kompatible Soundkarte
  • Mindestens 128 MB Grafikspeicher/VRAM, empfohlen werden 256 MB
  • Mindestens 250 MB Festplattenspeicher für Vollinstallation

Zubehör

  • Windows-kompatibles optisches Laufwerk für DVD/AVCHD-Wiedergabe (DVD-ROM-, DVD-ROM/CD RW-Combo-, DVD-R/RW-, DVD+RW- oder DVD-RAM-Laufwerk)
  • Windows-kompatibles BD-Laufwerk für BD-Wiedergabe

Unterstützte Formate

  • VIDEO: DVD-Video, Blu-ray und Blu-ray 3D Video (mehrere Formate), VCD, Super VCD,ASF, AVCHD, AVCREC, AVI, DAT FLV, 3GP, 3GPP, 3G2, H.264 AVC, H.265 HEVC, MPEG, MPEG-2, MPEG-4, MTS, M2TS, M4V, MKV, VC-1, VOB, WMV
  • AUDIO: Dolby Digital (mehrere Formate), DTS (mehrere Formate), CD-Audio, AAC, MPEG-2 Audio, MP3, Linear PCM, WMA

Unterstützte Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch und Traditionelles Chinesisch